Avartikum-Rose-Logo-weiß-ohne-Hintergrund.png

Avartikum-  Das Designkollektiv.

 

Avartikum. Michael Maibach bringt in Deutschland ansässige Künstler und Designer in einem einzigartigen Kollektiv zusammen.

 

 

// Die Zusammensetzung von „Avantgarde“ und „Art“ die es ermöglicht, sowohl als Online Vlog als auch durch eine Kunstausstellung, ausgefallene Künstler und Designer vorzustellen und ihre Arbeitsweise dem Zuschauer näher zu bringen.

 

Velocity Vernissage.jpg

 

Aufgabe und Ziel von Avartikum:

 

Avartikum ist eine eigenständige Marke von Michael Maibach in der er anhand eines Kollektivs mit verschiedenen in Deutschland ansässigen Designern und Künstlern eine neue Plattform schafft, um Kunst und Kultur durch virale Kommunikation nahbarer und greifbarer zu machen.

Das Kollektiv besteht aus unterschiedlichen Designern und Künstlern, die durch ein Bewerbungsverfahren und eine unabhängige Jury ausgewählt werden.

Es wird in verschiedenen Kategorien gearbeitet wie zum Beispiel Bildende Kunst, Design, Architektur, Textil und Mode, Ton- und Musikdesign, Animationen und andere moderne Kunstgattungen. Es soll den Zuschauern und Besuchern die Idee des Gestaltens, sowie die eigene Handschrift des jeweiligen Künstlers und Designers näher gebracht werden.

Anforderung für die Künstler und Designer ist es , das gemeinsam erarbeitete Thema, das zur Inspiration dienen soll, in die Exponate individuell einfließen zu lassen. Eine gemeinsame Ausstellung soll das Kollektiv präsentieren und ein Abschluss der Zusammenarbeit sein, in der jeder Künstler und Designer sein/e Produkt/e vorstellt.
Gemeinsame Exponate der Künstler sind ausdrücklich angestrebt und erwünscht.

Ziel der Marke ist es Kunst für alle Bevölkerungsschichten zugänglich zu machen. Durch unterschiedliche künstlerische Darstellungen und Interpretationen eines jährlich wechselnden Themas/Mottos, möchte Avartikum sensibilisieren und verschiedene Sichtweisen aufzeigen, wie man an Dinge herangehen kann und wie individuell man sie betrachtet.

 

Dokumentiert wird dieses Projekt mit Folgen, die online zur Anschauung veröffentlicht werden.

 

Du möchtest ein Teil von Avartikum sein? 

Für die Ausstellungen suchen wir kreative Menschen mit einer eigener Handschrift in der Gestaltung.  

Deine Bewerbung sollte mit den folgenden Bewerbungsbogen erstellt und an uns versendet werden. Ebenso ist es notwendig uns einen kleinen Einblick in Deine Arbeit zu geben, deshalb bitten wir Dich Deinen Lebenslauf und Portfolio in PDF Format an folgende E-Mail zusenden.

Bewerbung@Avartikum.com

          -Lebenslauf mit Foto.

          -Portfolio mit bisherigen Arbeiten.

-Bewerbunsbogen ausgefüllt.

 

Bewerbungsbogen:

Name *
Name
Wo entsteht Deine Arbeit?
Portfolio und Lebenslauf bitte als PDF Datei an: Bewerbung@Avartikum.com *
Zustimmungserklärung*
Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Bewerbungsbogen von keiner dritten Person vorgenommen ist und zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per eMail widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten und die eMail-Adresse finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (AGB).